Geriatrie

Ergotherapie in der Geriatrie wird bestimmt durch Erkrankungen, die, durch den Alterungsprozess bedingt, einer ständigen Veränderung unter-worfen sind.

Die typischen Krankheitsbilder sind neurologische und orthopädische Erkrankungen, Depressionen, Psychosen, Neurosen und dementielle Erkrankungen wie z.B. Morbus Alzheimer.

  1. AufzählungszeichenSensomotorisch perzeptive und motorisch funktionelle Behandlung zur Förderung der motorischen Fähigkeiten für Mobilität und Geschicklichkeit und Aktivierung kognitiver Fähigkeiten

  2. AufzählungszeichenAnleitung zur Selbsthilfe beim Essen und Trinken, bei der Körperpflege, Bekleidung und Fortbewegung

  3. AufzählungszeichenBeratung der Patienten und Angehörigen bei Wohnraum- und Hilfsmittelanpassung

  4. AufzählungszeichenSturzprophylaxe

  5. AufzählungszeichenHausbesuche

Copyright 2016    IMPRESSUM

Copyright 2018    IMPRESSUM   Datenschutz